Ina Bauer Pokal 2011

Samstag, 5. Februar 2011 - 12.00 Uhr bis 22.00 Uhr - Rheinlandhalle Krefeld, Westparkstraße 126, 47803 Krefeld

Veranstalter: Eissport-Verband NRW e.V. - Ausrichter: Eissport-Verein Krefeld 1978 e.V.

Alle Siegerehrungen finden auf dem Eis statt.

Auschreibung hier zum Download:  Ina Bauer-Pokal 2011

Meldeformular (Excel) hier evk_meldeformular_IB2011.xls

Meldeformular (PDF) hier evk_meldeformular_IB2011.pdf

Meldungen der Vereine (Stand 17.01.2010 vers02 (PDF) hier  evk_IB_2011__Meldungen_2011-01-17-vers02.pdf

Gruppeneinteilung (keine Startreihenfolgen) Stand 20.01.2011 (PDF) hier:  evk_IB_2011_gruppen_2011-01-20_vers04.pdf

Startreihenfolgen / Ergebnisse (Link zur LEV NRW Seite):  Meldungen / Startreihenfolgen / Ergebnisse 

Zeitplan (wird nach Meldeschluss veröffentlicht) zum Herunterladen / Ausdrucken:  evk_IB-Pokal_2011_zeitplan_2011-01-19vers02.pdf

12:00    Begrüßung
12:10    Freiläufer 1 Kür             (2 Einlaufgruppen) – 17 TN
12:50    Freiläufer 2 Kür             (1 Einlaufgruppe) – 8 TN
13:15    Figurenläufer Kür           (2 Einlaufgruppen) – 12 TN
14:00    Eisaufbereitung
14:15    Kunstläufer Kür             (2 Einlaufgruppen) – 9 TN
15:00    Neulinge KP                 (2 Einlaufgruppen) – 8 TN
16:00    Siegerehrung auf dem Eis - Freiläufer, Figurenläufer, Kunstläufer 

16:30    Eisaufbereitung
16:45    Anfänger 7                    (2 Einlaufgruppen) – 7 TN
17:30    Anfänger 6                    (2 Einlaufgruppen) – 11 TN
18:15    Eisaufbereitung

18:30    Anfänger Jungen           (1 Einlaufgruppe) – 3 TN
18:45    Neulinge Kür                 (2 Einlaufgruppen) – 8 TN
19:45    Siegerehrung auf dem Eis - Anfänger, Neulinge

Alle Sportler-/innen sind gebeten, 1 Stunde vor ihrem Wettbewerbsbeginn in der Eishalle zu sein,

Änderungen vorbehalten, Stand 20.01.2011

Teilnehmer / Startreihenfolgen / Ergebnisse:

Meldeschluss: 16. Januar 2011

Geschichte und Gründung des Ina Bauer Pokals

ina_bauerIna Bauer war dreimal Deutsche Meisterin: 1957, 1958, 1959; sie errang bei Europa- und Weltmeisterschaften gute Platzierungen und galt lange Zeit als weltbeste Kürläuferin.

Sie kreierte den nach ihr benannten „Ina-Bauer-Mond“, mit dem zuletzt die japanische Olympiasiegerin 2006 großes Aufsehen erregte.

Nach ihrer Amateurkarriere spielte sie Hauptrollen in den Revuefilmen „Ein Stern fällt vom Himmel“ und „Kauf dir einen bunten Luftballon“. Sie war einige Jahre mit der amerikanischen Eisrevue „Ice Follies“ auf Tournee. Als sie mit ihrem Mann, Istvàn Szenes, in ihre Heimatstadt Krefeld zurückkehrte und er als leitender Trainer den Neuaufbau einer Leistungs-abteilung übernommen hatte, lag ihr Hauptengagement am Anfang in der Jugend-arbeit. So konnte die Tradition des Eiskunstlaufs in Krefeld wieder aufleben.

Ina Bauer-Szenes ist Gründungsmitglied des Eissport-Vereins Krefeld 1978 e. V. Sie war bis Dezember 2007 Vorstandsmitglied und hat in den vielen Jahren - zusammen mit der langjährigen 1. Vorsitzenden, Frau Ruth Hütter, und ihrem Mann Istvàn Szenes - unseren Verein aufgebaut und in allen Bereichen maßgeblich geprägt. Bis zum Jahr 2001 war sie als Trainerin tätig und erzielte mit ihren Schülern sehr viele beachtliche Erfolge.

Das 2-jährliche „Weihnachtsmärchen auf dem Eis“ des Eissport-Vereins Krefeld hat sie mit ihrer künstlerischen Begabung zu einer professionellen Veranstaltung und einem festen Bestandteil der Krefelder Vorweihnachtszeit gemacht.

Nach Idee und Konzept ihres Mannes stiftete sie 1980 den Ina-Bauer-Pokal, zur damaligen Zeit der einzige Pokal-Wettbewerb für Figuren- und Kunstläufer. Sie wurde für ihre besonderen Verdienste um den Eiskunstlauf 2000 mit dem Siegel der Stadt Krefeld ausgezeichnet.

thumb_Pokale2hell

Wanderpokal für Figurenläufer und Kunstläufer bis 2008 - hier Pokalsieger 1980 bis 2008 zum Nachlesen:

 Ina Bauer Wanderpokal Figurenlaeufer 1980-2007 8.49 KB   

 Sieger_Ina-Bauer_Wanderpokal_Kunstlaeufer_1980-2007.pdf 6.24 KB

Bitte Termin vormerken: Ina Bauer Pokal 2011:

Samstag, 5. Februar 2011 - Rheinlandhalle Krefeld - ab 12.00 Uhr

Die Ausschreibung des Wettbewerbes und seiner Inhalte werden hier veröffentlicht.

Geplante Startkategorien: Freiläufer bis Neulinge

Ina-Bauer-Pokal 2010-1  IMG_2261 IMG_2259 IMG_2268 Siegerehrung1

Siegerehrung2

Fotos: Siegerehrungen 2009 und 2010 - Ina-Bauer Pokal (zu Gast 2009: Eiskunstläuferin Tanja Szewczenko)

 

Weihnachtsmärchen 2015

Hier Tickets  für alle Veranstaltungen bestellen! Ab 1. Oktober 2015!

Tickets Weihnachtsmärchen

Video Weihnachtsmärchen

Sie möchten einen kleinen Ausblich auf vergangene Weihnachtsmärchen?
Schauen Sie sich doch einfach mal unsere Viedos an.
Zu den Videos