NRW Trophy for SYS 2015 in Neuss: "Silk City Stars" belegen Platz 10 in europäischer Konkurrenz

Die Krefelder Synchroneiskunstläuferinnen „Silk City Stars“ stellten sich beim Wettbewerb „NRW Trophy for Sys 2015“ der starken Konkurrenz aus verschiedenen europäischen Nationen (Belgien, Finnland, Niederlande, Belgien etc.), darunter auch viele Teams aus Deutschland.Formation Silk City Stars NRW Trophy for Sys 2015 Foto 1 Im Wettbewerb der Kategorie „Mixed Age“ erzielten die 10 jungen Damen des Eissport-Vereins Krefeld und des Schlittschuh-Clubs Krefeld mit ihrer Kürdarbietung im Gesamtergebnis einen guten 10. Platz. DSC 0066 Silk City Stars Krefeld 02In ihrer Kür stellte das noch junge Synchronteam unter Beweis, dass es die auf dem Eis kaleidoskopartigen ausgeführten Formationen der Elemente wie Kreis, Linie, Rad, Block und Durchkreuzungsmanöver bereits gut beherrscht und damit an die etablierte und professionell aufgestellte europäische Konkurrenz schon Anschluss gefunden hat.

Diese aus den USA nach Europa und Deutschland getragene und hierzulande noch „junge Teamsportart“ des Eiskunstlaufens, bei der es in der Bewertung vor allem um die Präzision, Gleichmäßigeit und Sauberkeit der gezeigten Elemente und Schritte geht, findet inzwischen großen sportlichen Anklang und entwickelt sich auch hier zu einem Publikumsmagnet. In der Neusser Eissporthalle trafen sich dazu bereits mehr als 200 Sportler-/innen aus verschiedenen Nationen und begeisterten die weiter über 1.000 anwesenden Zuschauer.

Foto: Silk City Stars: (hinten von links nach rechts: Cherin Mohr (SCK), Johanna Schüller (SCK), Kim Auth (Teamkapitän EVK), Sarah Paffen (VK), Sophia Westenrieder (EVK); Mitte: Louisa Kori-Lindner (EVK), Emily Egeler (EVK); vorne von links nach rechts: Vivienne Fusco (EVK), Laura Paffen (EVK), Luisa Schüller (EVK).

Weihnachtsmärchen 2015

Hier Tickets  für alle Veranstaltungen bestellen! Ab 1. Oktober 2015!

Tickets Weihnachtsmärchen

Video Weihnachtsmärchen

Sie möchten einen kleinen Ausblich auf vergangene Weihnachtsmärchen?
Schauen Sie sich doch einfach mal unsere Viedos an.
Zu den Videos